Ricky Olombelo spielt KlangBruder Cajon

Ricky Olombelo spielt eine KlangBruder Cajon. Seine Wahl fiel auf eine Cajon der Serie black mit Nussbaum-Schlagfläche.

RICKY OLOMBELO ist der angesehenste Musiker in seiner Heimat Madagaskar. Der Sänger, Perkussionist und Songschreiber bespielte die Bühnen internationaler Global Music Festivals und kollaborierte mit musikalischen Größen weltweit. Seine Musik ist von den Mythen und den unterschiedlichen Musikkulturen der indigenen Bevölkerung seines Heimatlandes geprägt, die er manchmal in ihrer reinsten Form in seine Kompositionen einfließen lässt, zum Teil aber auch mit Jazz und Pop kombiniert. Ricky verbindet Tradition und Moderne auf einzigartige Weise und nennt seinen zeitgenössischen Stil ganz einfach „organische Musik“.

Während seines Deutschland Besuchs kannst Du Ricky in verschiedenen Konzerten der Gruppe LOHARANO und die diversen Workshops live erleben.

Informationen zu den Konzerten und Workshops findest Du im Blog von Ingeborg Freytag, der Initatorin der Konzertreise.

http://www.visionbakery.com/freytagsmusik
http://drums-and-chants.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.